Freitag, 09.03.2018

9:00 Beginn der Registration
Die Registration ist während des Meetings geöffnet


Session 1
C. Arnold (Innsbruck), P. Lukas (Innsbruck)

10.00 Begrüßung
Ute Ganswindt, Innsbruck

10.10 Immunsystem und Strahlentherapie
Frank Lohr, Modena

10.40 Der Abscopale Effekt
Christoph Arnold, Innsbruck

11.10 Das Immunsystem im Alter
Birgit Weinberger, Innsbruck

11.40 Biomarker
Arno Amann, Innsbruck

Mittagessen

Session 2
H. Zwierzina (Innsbruck), U. Gaipl (Erlangen)

13.00 Zelltherapie
Jakob Rudzki, Innsbruck

13.30 Tumorvakzine und immunogener Zelltod
ein Update - Kirsten Lauber, München

14.00 HSP70-targeting theranostic approaches
Gabriele Multhoff, München

14.30 Präklinische Evaluierung von RT/IT-Kombinationen und PET Imaging relevanter Biomarker
Gabriele Niedermann, Freiburg

Kaffeepause

Session 2 (Fortsetzung)
M. Steurer (Innsbruck, t.b.c.), N. Romani (Innsbruck)

15.30 Zirkonium-89 markierte Antikörper zum Monitoring von Radio/Immuntherapie
Clemens Decristoforo, Innsbruck

16.00 Immunbiologische Herausforderungen für das Design von Radioimmuntherapien
Udo Gaipl, Erlangen

16.30 Übersicht über aktuell zugelassene CPI
Stefan Köck, Innsbruck

17.00 Nebenwirkungsprofil bei Kombination RT+ IT
Cornelius Maihöfer, München

Networking Reception

 

Samstag, 10.03.2018

Session 3
U. Ganswindt (Innsbruck), F. Lohr (Modena)

09.00 RIT Npl. bronchi
Stefan Rieken, Heidelberg

09.30 RIT HNSCC
Markus Hecht, Erlangen

10.00 RIT Neuroonko
Stephanie Combs, München

Kaffeepause

Session 3 (Fortsetzung)
C. Belka (München), M. Schmuth (Innsbruck, t.b.c.)

11.00 ESRT + Immuntherapie
Lucas Basler, Zürich

11.30 RIT Melanom
Georg Weinlich, Innsbruck

12.00 RIT Lymphome
Hans Theodor Eich, Münster

12.30 Ausblick
Claus Belka, München

  Programm herunterladen